fbpx

"Melt Me”

Vegane BioMandel-Alternative zu Fondue & Käse-Sauce und Weichkäse, Raclette, Pizza- & Auflauf-Topping
Im Sommer veganes Fondue als Käsesauce verwenden

Nach der langen Corona-Zeit sehnen wir uns
nach einem gemütlichen Zusammensein.
Ein gemeinsames Soyana-Fondue oder ein Grill-
Abend mit Gemüse mit MeltMe-Käsesauce-Dip ist
ein echter Hit,
ein schönes Erlebnis:

Die neue vegane Soyana-“Melt Me”-Erfahrung mit BioFondue, Quiche & Co.
sorgt für eine bewusste, freudige und liebevolle Kultur des Zusammenseins.

Ein “neuer Kult” ist da:
Laden Sie Ihre Freunde ein zum Soyana-Fondue,
zur Soyana-Pizza, zum Soyana-Auflauf oder
zum Grill-Abend mit MeltMe-Käsesauce!

➨ Das vegane Soyana-BioFondue usw. bringt uns zusammen an einen Tisch!
➨ Familien und Freunde pflegen wieder ein gemütliches Zusammensein.
➨ Was wir in der Corona-Zeit vermisst haben und vielen Menschen fehlt:
➨ Jetzt können wir wieder mit Freude schlemmen und Freundschaften pflegen.
➨ Die vegane Soyana-“Melt Me”-Erfahrung macht unsere Esskultur reichhaltiger und abwechslungsreicher, ist aber auch zu den Tieren und zur Natur liebevoll.
➨ Fondue & Quiche & Co. bedeutet Spass am Zusammensein, zusammen essen, plaudern, sich freuen, das Leben geniessen.
➨ Jetzt neu vegan, bio, sehr fein und EASY!
➨ Die uralte Schweizer Fondue- und Raclette-Kultur erlebt eine ethisch hochstehende Wiedergeburt:
➨ Zusammen essen und das Leben geniessen muss nicht auf Kosten von Tieren gehen, die ihr Wohlsein und ihr Leben für die Menschen verlieren.

➨ Die vegane Soyana-“Melt Me”-Erfahrung kultiviert die beste Seite der Schweiz!
Gut BEKÖMMLICH: A.W.Dänzer, Chef von Soyana hat den 0,5 kg-Veträglichkeitstest mehrere Male selber mit grosser Freude gemacht –
➨ und die Neuheit hat den Test jedes Mal gut bestanden.
➨ “Melt Me” nährt unseren Körper ausgezeichnet – mit hochwertigen BioMandeln und BioWeisswein (nach dem Erwärmen fast ohne Alkohol)
➨ Das vegane BioMandel-Fondue fixfertig als 400g-Wurst für zwei Personen
➨ Der vegane BioMandel-Weichkäse, Raclette und Topping für Pizza & Aufläufe als 200g-Wurst für ein bis zwei Personen, damit man nach Belieben Scheiben abschneiden kann: Auch wenn keine Gäste vorbeikommen, kann man auch für sich alleine ein Raclette, eine Pizza oder einen Auflauf/Gratin mit Gemüse, Kartoffeln oder Pasta zubereiten – oder die Alternative zum Weichkäse einfach so geniessen…

Wichtiger Tip zum Zubereiten: In das Caquelon erst 1-2dl Chi geben (jene Sorte, die Sie gerne haben). Den Inhalt des veganen Soyana-Fondues darin verrühren und auf dem Herd bei mittlerer Hitze erwärmen. Nach ca. 5-10 Minuten an den gedeckten Tisch bringen, wo bereits Brot-, Gemüse- und Frucht-Stücke sowie Getränke wie Chi oder Tee usw. bereit stehen. Damit hat das Soyana-Fondue am Anfang eine etwas dünnere Konsistenz und eignet sich perfekt zum Essen mit Brot-Krusten. Wenn es von der Hitze stark eindickt, kann man es nochmals verdünnen oder auch mit Gemüsestücken geniessen.

E n d l i c h :
Wieder
Lebensfreude pflegen!
Jetzt vegan & bio.

von Soyana
Ausgezeichnet schmecken Gemüse-Stücke mit veganem Soyana-Fondue, wenn man nicht viel Brot essen möchte, z.B. Broccoli, Blumenkohl usw.
Der leichte Genuss: Das Soyana-Fondue ist viel leichter verdaulich als ein Käse- Fondue. Das Chi sorgt für genügend Flüssigkeit und belebt die Atmosphäre, Körper und Geist!

Endlich wieder Lebensfreude pflegen… mit einem Glas Chi anstossen und Menschen begegnen… Es ist so leicht, sich zusammen zu freuen, ein kleines Fest zu feiern… Ein Soyana-Fondue können Sie ab sofort jederzeit im veganen SACRED BioRestaurant in Zürich geniessen. Reservation: Tel 044-558 7035 https://vegelateria.ch

Melt Me Leckerbissen

Das Soyana-Team lädt Sie ein ins pflanzliche BioSchlaraffenland

für Sommer und Winter: Im Sommer als vegane Käsesauce, im Winter als veganes Fondue

Wie schmeckt’s denn? ZITATE:

“Super fein. Eine geniale vegane Käsesauce!” – VGourmet
“Ich liebe den MeltMe Fondue noch lieber, ich bin soooo begeistert.” – @vaselnuss
“Sehr lecker, wir haben einen Gemüseauflauf draus gemacht.” – Die Kichererbse, Stuttgart
“Spaghetti deLuxe, super lecker und super schnell” – Kallol, Heidelberg

Veganer BioParmigiana:
Auberginen mit Tomaten und MeltMe-Fondue & Käsesauce

1-2 Portionen, 30-40 Min

ZUTATEN und VORBEREITUNG
Eine Aubergine in runde Scheiben schneiden, salzen, in etwas Öl auf beiden Seiten kurz anbraten.
Tomatensauce aus Tomatenpassata/Pizzatomaten (aus Glas).
Gehackte Zwiebeln und Knoblauch in etwas Öl anbraten, italienische Lieblingskräuter, Salz und schwarzen Pfeffer und Tomatenpassata hinzufügen, einige Zeit köcheln lassen (z.B. 15-20 min)
1 Packung MeltMe Vegane BioAlternative zu Fondue & Käsesauce
 
VEGANE PARMIGIANA ZUBEREITEN
Auf den Boden einer Auflaufform etwas Tomatensauce geben und ein oder zwei Türme bauen:
Eine Scheibe Auberginen, dann eine Schicht MeltMe Fondue & Käsesauce darauf geben.
Die drei Schichten (Tomatensauce, Aubergine, MeltMe) noch ein- oder zweimal wiederholen, nach Belieben.
Im Ofen 15-20 Min bei 200-220 °C backen.

Biokömmlich-Brötchen überbacken mit MeltMe-Weichkäse
Snack mit ein paar Portionen, 20 Min
 
ZUTATEN und ZUBEREITUNG
Biokömmlich-Brötchen (BB) in dünne Scheiben schneiden.
1 Packung MeltMe-Vegane BioAlternative zu Weichkäse in Scheiben schneiden und auf BB-Scheiben legen.
Cherrytomaten, grüne Kräuter oder Pesto zum Garnieren, Pfeffer aus der Mühle
 
Im Ofen bei 220°C ca. 20 Min mit schmelzendem MeltMe schön knusprig backen.
Vor dem Servieren frische Kräuter oder Pesto darüber geben.
Mit einem Glas Chi Ihrer Wahl geniessen.

BioGemüse-Auflauf mit MeltMe-Fondue & Käsesauce
2 Portionen, 30 Min
 
ZUTATEN und ZUBEREITUNG
Brokkoli, Blumenkohl in kleinere Röschen , Karotten in Bissstücke schneiden.
Gemüsestücke roh in Auflaufform geben. Option: Gemüse in kochendem Wasser blanchieren (max. 3 Min.).
1 Packung MeltMe Vegane BioAlternative zu Fondue & Käsesauce
So viel MeltMe unter Gemüse mischen, dass alles Stücke gut mit Sauce überzogen sind.
Optional: Fügen Sie einige schöne Kräuter (Thymian), etwas frisch gemahlenen Pfeffer darüber.
Im Ofen bei 220 °C ca. 20 Min backen oder bis sich eine schöne Kruste mit einigen braunen Flecken gebildet hat.
Servieren mit grünem Salat.
 
Variationen:
Die Sauce schmeckt auch gut mit dem gleichen oder anderem Gemüse ohne Backen:
Gemüse-Stücke, roh, blanchiert, gesteamt oder gekocht mit der MeltMe-Sauce vermischen und in einer Pfanne erwärmen.

BioGemüse-Mini-Quiche 
unten mit Veganer Ei-Alternative, oben mit MeltMe-Fondue & Käsesauce
Snack mit ein paar Portionen, 20 Min
 
ZUTATEN und ZUBEREITUNG
1 Packung Dinkel Kuchenteig auswahlen, mit grossem Glas runde Scheiben ausstechen und daraus kleine Behälter formen.
Die Förmchen 7-8 Min bei 180°C vorbacken.
 
1 Packung Vegane BioAlternative zu Omelette Fast & Easy in Scheiben schneiden
In jedes Förmchen unten eine Scheibe Vegane BioAlternative zu Omelette Fast & Easy legen.
Gemüse in Würfel schneiden (Paprika, Zucchini, schwarze Oliven)
1 Packung MeltMe Vegane BioAlternative zu Fondue & Käsesauce
Gewürfeltes Gemüse mit MeltMe mischen und in Förmchen füllen.
Gefüllte Quiches im Ofen für ca. 15-20 Min. bei 200°C backen.
Heiß oder kalt mit einem Glas Chi servieren.

Vegane BioPizza mit MeltMe-Fondue & Käsesauce
2 Portionen, 25-40 Min
 
ZUTATEN und ZUBEREITUNG
Tomatensauce zubereiten aus frischen Tomaten oder aus Tomatenpassata/Pizzatomaten (aus Glas):
Gehackte Zwiebeln und Knoblauch in etwas Öl anbraten, italienische Lieblingskräuter, Salz und schwarzen Pfeffer und Tomatenpassata hinzufügen, einige Zeit köcheln lassen (z.B. 15-20 min)
1 Packung MeltMe Vegane BioAlternative zu Fondue & Käsesauce
Dinkel Pizzateig auswahlen. Blech mit ein wenig Öl bestreichen und Teig als Pizzaboden auf das Blech legen.
Tomatensauce auf den Teig geben und gleichmässig verstreichen.
MeltMe Fondue & Käsesauce über die Pizza verteilen.
 
Im Ofen bei 220-250°C ca. 20 Min backen, bis der Teig gut durchgebacken ist.
Servieren mit Knoblauchbrötchen und einem Glas Chi Ihrer Wahl oder Rotwein geniessen.

BioSpargeln mit MeltMe-Fondue & Käsesauce überbacken
1-2 Portionen, 20-25 Min
 
ZUTATEN und ZUBEREITUNG
Gewünschte Anzahl Spargeln max 3 Min blanchieren,  in eine Auflaufform legen und mit Öl bestreichen.
1/2 oder 1 Packung MeltMe Vegane BioAlternative zu Fondue & Käsesauce
Spargeln bis ca. zur halben Länge mit MeltMe Fondue & Käsesauce bedecken.
Im vorgeheizten Backofen 15-20 Min bei 200-220°C überbacken.
Mit einem Glas Chi Ihrer Wahl oder Weisswein geniessen.

 

Veganes Schweizer “BioChäschüechli” mit MeltMe-Fondue & Käsesauce
Snack mit ein paar Portionen, 30 Min
ZUTATEN und ZUBEREITUNG
Dinkel Kuchenteig auswahlen und zu kleinen Formen oder zu einer größeren Form formen.
Im Ofen 7 Min bei 180°C vorbacken.
MeltMe Fondue mit Maismehl oder Maisstärke mischen (für 100g MeltMe Fondue einen vollen Teelöffel).
Um Klumpen zu vermeiden: 1 TL Maismehl oder Maisstärke + 1 TL kaltes Wasser vormischen, dann die Mischung zu MeltMe geben, mit einem Löffel /Gabel/Schneebesen (nicht mit Mixer!) homogen vermischen.
Optional einige schöne Kräuter (Schabzigerklee/Thymian/Rosmarin/Peterli/Schnittlauch, frisch gemahlener Pfeffer) dazugeben.
Im Ofen bei 200°C ca. 20 Min backen, bis sie schön gebräunt sind.
Heiß oder kalt servieren. Mit einem Glas Chi Ihrer Wahl servieren.



Schmeckt wie…
Das „Melt Me – Vegane BioAlternative zu Fondue & Käsesauce“ schmilzt und schmeckt sehr authentisch wie eine normale Käsesauce, nur dass sie viel leichter und viel bekömmlicher ist, da sie weniger fettig und nicht tierisch ist. Mit den entsprechenden Gewürzen kann man dem Gericht den typisch italienischen Touch geben.

Zutaten für 2 Personen:
• 1 Aubergine
• 2 Karotten
• 1 Zwiebel
• 1 Knoblauchzehe
• 200g Melt Me „Fondue & Käsesauce“ (nach Belieben auch mehr als 200g)
• 4 EL Olivenöl
• 1 gestrichenen TL Gemüsebrühe
• Prise Pfeffer
• Prise Paprika
• Frischen Basilikum (z.B. 5 Blätter oder nach Belieben)
Alternativ auch Majoran und/oder Oregano

Zubereitung (15-20 Min.)
1) Aubergine waschen und in Scheiben schneiden. Die Scheiben auf ein Küchenpapier legen und von oben und unten salzen. Dann mit einem weiteren Küchenpapier abdecken und das Wasser aus den Auberginen ziehen lassen.
2) Karotten in Scheiben schneiden und die Scheiben halbieren. Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Knoblauch fein schneiden.
3) Wasser aufsetzen und die Spaghetti „al dente“ kochen
4) Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Karotten andünsten. Zwiebeln und Knoblauch dazu geben.
Parallel dazu mit dem Küchenpapier das Salz von den Auberginen abstreifen, die Auberginenscheiben vierteln. Auberginen in die Pfanne dazu geben und weiter dünsten.
5) Wenn alles gut angedünstet oder leicht angebraten ist, das Gemüse in der Pfanne mit etwas Wasser (ca. 100ml) ablöschen und die Gemüsebrühe dazu geben. Das Ganze dann kurz aufkochen und den Herd runterschalten.
6) Melt Me – Fondue & Käsesauce (400g) halbieren und 200g in der Pfanne über das Gemüse geben, damit es schmelzen kann. Den Rest der Melt Me-Packung in eine Tupperdose geben und im Kühlschrank bis zur nächsten Verwendung aufbewahren (bis zu drei Tage haltbar)
7) Die frischen Basilikumblätter fein schneiden und mit den weiteren Gewürzen über die Käsesauce geben. Die Käsesauce und das Gemüse umrühren, so dass sich die Käsesauce gut verteilt. Bei abgeschaltetem Herd noch etwas ziehen lassen.
8) Fertige Spaghetti abtropfen, in zwei Teller geben. Auberginengericht mit Käsesauce auf Spaghetti geben und servieren.

Veganer BioKartoffel-Gratin mit MeltMe Käsesauce     
1-4 Portionen, 35-40 Min

ZUTATEN und ZUBEREITUNG
Frühkartoffeln (fest kochende Kartoffeln), Menge nach Bedarf, 15 Minuten kochen (mit Haut in kochendem Salzwasser). 
In Scheiben schneiden und großzügig mit leicht mit Wasser verdünnter veganer MeltMe-Käsesauce bedecken.
Im Ofen 20-25 Minuten bei 220°C backen.
Mit frischen Kräutern garnieren und mit einem Glas Chi servieren.
1 Packung 400g MeltMe Vegane BioAlternative zu Fondue & Käsesauce
Frische Kräuter zum Garnieren 

Nährwerte in 100 g:

Vegane BioMandel-Alternative zu Fondue und Käse-Sauce Weichkäse, Raclette, Pizza- & Auflauf-Topping
Bio Qualität Bio Bio
Soyana Art. Nr. 294 296
Packungs Inhalt 400g 200g
Energie kJ 799 1027
kcal 189 243
Fett, g 14.8 19.9
davon gesättigte Fettsäuren, g 8.6 11.8
davon einfach ungesättigte Fettsäuren, g    
davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren, g    
Kohlenhydrate, g 7.9 8.2
davon Zucker, g 1.9 1.6
Ballaststoffe, g 2.2 3.9
Eiweiss, g 4.9 5.7
Salz, g 1.33 1.37
Cholesterin frei frei
Omega-3    
Allergene Mandeln, Sulfite Mandeln, Sulfite

Hilfreiche Details

Vegan Vegan Vegan
Öl
Zwiebel, Knoblauch, Lauch Zwiebel, Knoblauch Zwiebel, Knoblauch
Lactose frei frei
Gluten frei frei
Spuren von frei frei

Legende: KÖ=BioKokosöl;

Alle Soyana-Lebensmittel sind erhältlich:
Am liebsten
im guten BIOFACHHANDEL
(Man muss vielleicht fragen…)
Im SACRED Restaurant mit VEGELATERIA, Müllerstr. 64, 8004 Zürich
Nach schriftlicher Vorbestellung Abholung in der Produktion in Schlieren: bestellung@soyana.ch