Philosophie

Philosophie

Legende: Auguste Rodin, Ausschnitt aus “Das Höllentor”, um 1890

Sri Chinmoy überreicht jedem Anwesenden eine Rose, um 2000

7 grundlegende Einsichten

von A.W.Dänzer, Gründer und Leiter von Soyana

Mögen grundlegende Einsichten unser Leben und unsere Arbeit inspirieren.

1 Die Menschheit ist eine Familie.

Bereits in der Zeit, als wir als Studenten die AGU gegründet haben (Arbeitsgemeinschaft Umwelt beider Hochschulen, der ETH und der Universität Zürich in 1972/73), sind wir in unseren interdisziplinären Diskussionen ganz natürlicherweise immer davon ausgegangen, dass alle Menschen der Welt in einem Boot sitzen und eine Lebensgemeinschaft bilden, die auf der Erde auf Gedeih und Verderb zusammen ihr Glück und ihr Schicksal schmieden.

Als “concerned scientists”*) waren wir uns Anfang der 70er Jahre darüber einig, dass die erste Aufgabe jeglicher vernünftiger Tätigkeit intelligenter Menschen darin besteht, für unsere Menschheits-Familie auf der Erde ein Nest zu bauen, in dem sich alle Menschen wohl fühlen und in dem für alle Menschen in Harmonie mit der Erde gut gesorgt ist, genauso wie eine Schwalben-Familie ein geeignetes Nest für sich und ihren Nachwuchs baut.

Später habe ich in den Vorträgen und Büchern von meinem spirituellen Lehrer und Freund Sri Chinmoy dieselbe grundlegende Idee gefunden. In seinem Buch “My Meditation-Service at the United Nations” sagt er z.B.: “Die Vereinten Nationen sind nicht nur ein Gebäude; die Vereinten Nationen sind das Zuhause der Menschheit. Die erhabene Vision der Vereinten Nationen ist, dass wir alle zu einer friedliebenden Einsseins-Welt-Familie gehören. Diese Vision wird das Gesicht und das Schicksal der Welt verändern.”**)

Heute finden wir diese Idee in der Friedensbewegung wieder. Z.B. spricht Dr. Daniele Ganser in seinen Büchern und Vorträgen darüber, dass wir alle Teil der Menschheits-Familie sind. ***)
____________________
*) Begriff von sich vom “Establishment” emanzipierenden Wissenschaftlern und Studentenbewegungen in den USA, insbesondere am MIT in Boston, die bereits 1969 die Organisation “Union of Concerned Scientists, Science for a healthy planet and safer world.” gegründet haben. Mehr Info: 
https://www.ucsusa.org/about/founding-document-1968.html#.W8JVSC97HUI

**) Quote from the author’s preface to the book “My Meditation-Service at the United Nations for 25 years” by Sri Chinmoy, Agni Press, New York, 1995, page 25
“The United Nations is not just a building; the United Nations is humanity’s home. The lofty vision of the United Nations is that we all belong to a peace-loving oneness-world-family. This vision will eventually transform the face and fate of the world.”
More reading of talks offered by Sri Chinmoy in the United Nations Headquarters in New York:
“The Garland of Nation-Souls” by Sri Chinmoy https://www.srichinmoylibrary.com/gns

***) Beispielsweise in “Daniele Ganser im Gespräch mit Julia Szarvasy, Aug. 18” ab Minute 29: 
https://www.youtube.com/watch?v=Axwcqy4vUW0

Sri Chinmoy Oneness-Home
Peace Run

Im Peace Run zeigt sich wunderschön, dass die Menschheit eine riesige weltweite Familie ist. Eine brennende Fakel geht von Hand zu Hand. Alle wünschen sich sehnlichst Frieden, vor allem die Kinder. Alle können teilnehmen: https://www.peacerun.org


…sagt der Premier-Minister Modi von Indien