fbpx

40 Jahre Soyana &
40 neue Lebensmittel

Wir laden Sie zur Feier des Jubiläums (1981-2021) dazu ein, in diesem Jahr mit 40 neuen Soyana-Lebensmitteln Ihre Lebensqualität und Ihre Wahlfreiheit zu vergrössern. Das erleichtert die Umstellung auf eine vegane BioErnährung noch weiter und macht es leichter, den Anteil an veganen BioLebensmitteln in Ihrer Ernährung zu erhöhen.
Zusammen mit Ihnen dürfen wir einen echten Beitrag für die Gesundheit und das Wohlergehen der Menschheit, für das Leben auf der Erde, das Klima und die Tiere leisten. Wir danken Ihnen für diese nötigen und auch wunderbaren Fortschritte ganz herzlich!
Ihr Soyana-Team

Soyana feiert ihr Jubiläum mit 40 Neuheiten – vegan & bio.
Hier die ersten im Januar 2021: Die vegane BioAlternative zu Sauerrahm mit 27-40% BioFrüchten. Fragen Sie im BioLaden!
Info: www.soyana.ch/sauerrahm-mit-27-40-biofruechten/

Soyana feiert ihr Jubiläum mit 40 Neuheiten – vegan & bio.
Hier die zweite Serie ab Mai 2021: “Melt Me”, die vegane BioAlternative zu Fondue & Käse-Sauce
und Weichkäse, Raclette, Pizza- & Auflauf-Topping aus BioMandeldrink. Fragen Sie im BioLaden!
Hier zur “Melt Me”-Seite: https://soyana.ch/soyana-lebensmittel/vegane-bioalternativen-zu-joghurt-kase/melt-me/

Soyana feiert ihr Jubiläum mit 40 Neuheiten – vegan & bio.
Hier die Neuheiten im Juli 2021: Zwei glutenfreie BioHaferdrinks
(aus 12,5% BioHaferkernen) CHOCO und CURCUMA GOLD.
Ballaststoff-Quelle aus BioErbsen! Zusätzl. gesüsst mit BioErythrit.
Fragen Sie im BioLaden! Info: www.soyana.ch
Sehr ergiebig: 1 Pack füllt 2 Gläser mit je 2,5dl. Fixfertig!
Geschäumt mit einfachem Multischäumer aus Edelstahl.
Hier zur “Swiss-Drink”-Seite: www.soyana.ch/haferdrinks

Soyana feiert ihr Jubiläum mit 40 Neuheiten – vegan & bio.
Ab Juli 2021 neu: Die drei Sorten glutenfreie Biokömmlich-Brötchen wie bisher frisch ODER NEU auch tiefgefroren erhältlich im 20er Karton im guten Bioladen. Die Sorten: NATUR – NUSS&FRUCHT – GEWÜRZT

Fragen Sie im BioLaden!     Info: www.soyana.ch
Hier zur “TK-BB”-Seite: www.soyana.ch/biokoemmlich
mit Rezepten und wissenschaftlichen Ernährungs-Hintergrundinfos.

AUFBACKEN:`
Gewünschte Anzahl und Sorten TK-BB aus dem Tiefkühler nehmen und einfach so in den vorgeheizten Backofen legen: 5-7 Min bei 170-180°C
aufbacken und fein duftend servieren…:) …oder damit Snacks zubereiten:
vegan, bio und vollwertig – und wunderfein!
Unten: Mit Vegane BioAlternative zu Omelette. VARIATIONEN: …mit “Ich bin kein Fleischkäse”, “ich bin keine Bratwurst”, MeltMe-Weichkäse usw.

“Fast & Pure”
Vegane BioMahlzeiten fixfertig in 9 klassischen Sorten
Erlebnisse voller Geschmack und Genuss 
OHNE die üblichen ungesunden Nachteile von Fertiggerichten.
Vegane BioGourmet-Freuden Fast & Pure
Was bedeutet “Fast & Pure”?

Fast & Pure Soyana-Mahlzeiten
Erlebnisse voller Geschmack & Genuss OHNE die üblichen Nachteile von Fertiggerichten: Ohne E-Nummern & ohne zugesetzte Glutamate, Phosphate, Aromen, Säureregulatoren, Farbstoffe, gehärtete Fette, Isolate, modifizierte Stärken usw.,
sondern einfach frisch und natürlich gekocht wie selbstgemacht mit den besten pflanzlichen BioZutaten, reinem,belebten Wasser aus Schlieren (CH) & sonst nichts: Eine Freude zum Essen.
Rezeptiert von den bewussten Köchen und Köchinnen vom veganen Sacred BioRestaurant in Zürich mit den beliebten, modernen Grundnahrungsmitteln von Soyana mit liebevollem Bewusstsein:
Sacred Food Art im 21. Jahrh.
eine Lösung für bewusste Menschen
Vegane BioGourmet-Freuden Fast & Pure

Soyana feiert ihr Jubiläum mit 40 Neuheiten – vegan & bio.
Hier die Neuheiten für Sie ab August 2021: “Fast & Pure”,
Vegane BioMahlzeiten fixfertig in 9 klassischen Sorten.
Fragen Sie im BioLaden!

Zur Webseite: https://soyana.ch/fast&pure

Drei Schweizer Bio-Pioniere spannen zusammen für willkommene Neuheit im Bioladen

Der erste Haferdrink aus Schweizer Bio-Hafer

Impuls zu einer pflanzlichen Bio-Milch-Landwirtschaft der Schweiz

Biofarm liefert den Schweizer Knospe-Biohafer, Soyana produziert den Biohaferdrink und Biopartner bringt die Neuheit ab 1. November in der ganzen Schweiz in den Biofachhandel. Für Soyana ist der erste Schweizer BioHaferdrink noch mehr: «Fairtrade im Inland und ein erster Impuls für eine zukünAige Schweiz mit einer pflanzlichen Milch-Biolandwirtschaft.»

Die vegane Ernährung in Bioqualität hat starke Argumente für Gesundheit, Ökologie und Klimaschutz. Pflanzliche MilchalternaNven sind darum nicht nur ein vorübergehender Trend. Der erste Schweizer Knospe-Bio-Haferdrink ist nun ein Ereignis auf dem Schweizer Biomarkt, denn was bewusste Schweizer KonsumentInnen am liebsten haben, gab es bisher nicht: Einen Knospen-Haferdrink aus Bio-Hafer von Schweizer Bio-Bauern. Dazu führte Biopartner als führender Vertrieb für BioLebensmi’el in der Schweiz zwei altbekannte Pioniere der Schweizer Biolandschaft zusammen, Biofarm und Soyana, und verwirklichte damit sein Ziel, mit einer gemeinsamen Produktentwicklung die Vielfalt des Schweizer Biomarktes zu fördern.

Biohafer bringt mehr Ökologie und Biodiversität

Biofarm setzt sich seit fast 50 Jahren für eine faire Vermarktung der Acker- und Obst-Ernten von Schweizer Biobauern ein. Landwirtschaftsleiter Hans-Georg Kessler von Biofarm sagt zum neuen Knospe-Haferdrink: «Hafer wird von BiolandwirtInnen sehr geschätzt, denn Hafer stellt keine hohen Ansprüche an den Boden und lockert Fruchtfolgen auf, weswegen er als Gesundungsfrucht bezeichnet wird. Der neue Haferdrink trägt also zu mehr Ökologie und Biodiversität in der Schweizer Landwirtschaft bei.»

Fairtrade im Inland und Impuls für pflanzliche Milch-Biolandwirtschaft

Soyana hat als einer der weltweit führenden veganen Bio-Pioniere auf dem Schweizer Biomarkt in 40 Jahren eine neue Welt von pflanzlichen Biolebensmitteln geschaffen. Darunter stellt der BioVegi-Pionier in seiner rein pflanzlichen und biozertifizierten Produktion in Schlieren-Zürich bisher 6 Sorten Bio-Haferdrinks aus glutenfreien Biohafer aus Deutschland her. Soyana setzt sich aber nicht nur für den fairen Handel im Ausland, sondern auch im Inland ein. Jetzt ermöglicht Soyana den Schweizer Biobauern für ihren Biohafer einen um einen Drittel höheren Preis, als er auf dem Markt in Europa üblich ist. A.W. Dänzer, Gründer von Soyana, erklärt dazu: «Das ist Fairtrade im Inland. Der erste Haferdrink aus Schweizer Biohafer ist ein Soyana-Fairtrade-Lebensmittel, das einen ersten Impuls gibt für eine zukünftige Schweiz mit einer pflanzlichen Milch-Biolandwirtschaft.»

Der neue Knospe-Haferdrink trägt zu mehr Ökologie und Biodiversität in der Schweizer Landwirtschaft bei und bringt eine Fairtrade-Prämie für Schweizer Biobauern: Gute Gründe für Pioniere unter den KonsumentInnen, den Schweizer BioHaferdrink aus dem Bioladen zu besorgen und damit einer vermehrt pflanzlichen Biolandwirtschaft zum Erfolg zu verhelfen.

Soyana feiert ihr Jubiläum mit 40 Neuheiten – vegan & bio.
Hier die 20. Neuheit für Sie ab November 2021:
Der Hafer-Drink aus Schweizer BioHafer
Fragen Sie im BioLaden!

Zur Webseite: https://soyana.ch/haferdrinks

Alle Soyana-Lebensmittel sind erhältlich:
Am liebsten
im guten BIOFACHHANDEL
(Man muss vielleicht fragen…)
Im SACRED Restaurant mit VEGELATERIA, Müllerstr. 64, 8004 Zürich
Nach schriftlicher Vorbestellung Abholung in der Produktion in Schlieren: bestellung@soyana.ch